16.04.2018 - Jugend, TOP-News

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Montag, 16. April 2018

U14 dreht Spiel in Wittlich

Wichtiger Auswärtssieg – Joker Tim Liss trifft doppelt

Bild:
Foto: Didi Mühlen

Die U14 spielte am vergangenen Wochenende in Wittlich. Das Duell der Tabellennachbarn, versprach eine spannende Begegnung zu werden.

Beide Teams starteten gut in die Partie und kamen zu Torchancen. In der 8.Minute konnte Wittlich dann nach einer Ecke mit 1:0 in Führung gehen. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte wurde die U14 immer stärker  und war das bessere Team. Mit einem Torerfolg wollte es zunächst aber nicht klappen. So konnte Wittlich die Führung zur Pause verteidigen.

In der zweiten Hälfte steigerte sich die U14 weiter. Ein Ausgleich wäre mittlerweile hochverdient gewesen. Dieser gelang dem eingewechselten Timm Liss in der 55.Minute. Wittlich, noch vom Ausgleich geschockt, passte in der nächsten Situation nicht auf und so konnte Tim Liss die Schängel innerhalb von drei Minuten in Führung bringen.

Bis zum Ende blieb der Spielstand auch so. Mit drei Auswärtspunkten im Gepäck konnten die Schängel dann die Heimreise antreten.

„Die Jungs haben heute sehr gut gekämpft und wir haben ein gutes Spiel abgeliefert. Vor allem in der zweiten Hälfte haben wir uns sehr stark präsentiert“, so Trainer Kohl nach der Begegnung.

 Für die TuS spielten:  Kalle Bäuml, Paul Bermel, Ammar Cisse-Zakari, Darian Dshabrailow, , Nikolas Groß, Sebastian Hollendung, Tim- Karsten Lauer, Timm Liss, Leonard Zerwas, Martin Jakobs, Marcel Pitsch, Jamal Erhan, Tom Weis, Adis Siljkovic und Elias Fouquet.

 

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht